...

Am 18., 20. und 23. Juni finden unsere kostenfreien Workshops der 9. ganzheitlichen Kinder- & Jugendcoachingwoche statt. Klick hier für alle weiteren Infos.

#86 Das Schulbarometer 2024

Schulbarometer
In dieser Podcastfolge sprechen wir über das Schulbarometer 2024 und die Perspektiven der Lehrkräfte auf unser Schulsystem. Wir schauen uns die größten Herausforderungen an, wie das Verhalten der Schüler:innen und die Unterschiede in den Klassen. Außerdem geht es um Zukunftskompetenzen die Lehrer:innen ihren Schüler:innen vermitteln wollen, damit sie gut für das Leben vorbereitet sind. In dieser Folge erfährst du, …
  • warum der Lehrermangel und die schlechten Bedingungen in vielen Schulen ein großes Problem darstellen.
  • warum viele Lehrkräfte den Beruf wechseln möchten und welche Alternativen sie suchen.
  • welchen Zustand viele Schulen haben und warum es dringend Renovierungen braucht.
  • welche Rolle die Digitalisierung im Unterricht spielt und wie gut sich Lehrkräfte darauf vorbereitet fühlen.

Folge anhören!

Abonniere den Podcast Kurswechsel Kindheit in deinem Lieblingsplayer:

Spotify
Apple Podcast
Google Podcast

Schulbarometer 2024 & die Auswirkungen des Lehrermangels

Der Lehrermangel zieht sich durch das gesamte Bildungssystem und hat massive Auswirkungen auf den Schulalltag. Das Schulbarometer 2024 zeigt nochmal deutlich, wie gravierend diese Situation wirklich ist. Die Berichte von Lehrkräften zeigen, dass der Mangel an Personal nicht nur die Qualität des Unterrichts beeinträchtigt, sondern auch die Arbeitsbedingungen der Lehrkräfte erheblich verschlechtert. Viele Lehrerinnen und Lehrer fühlen sich überlastet und ausgebrannt, weil sie ständig zusätzliche Aufgaben übernehmen müssen, um die Lücken zu füllen, die durch den Personalmangel entstehen.

Schulbarometer: Forderung nach Vertrtretungsstunden

Ein Punkt, der immer wieder auftaucht, ist die Notwendigkeit von Vertretungsstunden. Diese führen dazu, dass Lehrkräfte weniger Zeit haben, sich auf ihren eigenen Unterricht vorzubereiten. Statt sich auf die individuellen Bedürfnisse ihrer Schüler:innen konzentrieren zu können, müssen sie ständig improvisieren. Das führt zu einem Teufelskreis: Der Unterricht wird weniger effektiv, was wiederum die Motivation und das Verhalten der Schüler:innen negativ beeinflusst.

Mangel an spezialisierten Fachkräften

Zusätzlich haben viele Schulen nicht genug spezialisierte Fachkräfte, wie Schulpsycholog:innen oder Sonderpädagog:innen. Diese sind jedoch wichtig, um Schüler:innen mit besonderen Bedürfnissen angemessen zu unterstützen. Ohne dieses Fachpersonal müssen reguläre Lehrkräfte auch diese Aufgaben übernehmen, was ihre Arbeitsbelastung weiter erhöht. Die Folge ist, dass die Förderung der Schüler:innen oft nicht ausreichend ist, was langfristige negative Auswirkungen auf ihre Bildungschancen hat.

Die Situation wird auch durch die fehlende Wertschätzung und Unterstützung verschärft, die viele Lehrkräfte erfahren. Der Beruf wird von der Gesellschaft oft nicht ausreichend anerkannt, was die Motivation weiter senkt und dazu führt, dass viele Lehrer:innen den Beruf wechseln oder vorzeitig in den Ruhestand gehen. Ein beunruhigender Trend, den das Schulbarometer 2024 ebenfalls bestätigt hat.

Dringend benötigt: mehr Personal

Um diesen Teufelskreis zu durchbrechen, braucht es dringend mehr Personal. Es reicht nicht, nur die Anzahl der Lehrkräfte zu erhöhen; es muss auch mehr in die Ausbildung und Fortbildung investiert werden. Lehrkräfte sollten besser auf die Herausforderungen des Berufs vorbereitet werden und regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten erhalten, um ihre Kompetenzen zu erweitern und sich den wandelnden Anforderungen anzupassen. Auch die Arbeitsbedingungen müssen verbessert werden, damit der Beruf wieder attraktiver wird und weniger Lehrer:innen das Handtuch werfen.

Denn mit den Lehrer:innen steht und fällt die Bildung und Förderung der Kids.

Es gibt keine einfache Lösung

Es braucht einen umfassenden Ansatz, der sowohl kurzfristige Entlastung als auch langfristige Verbesserungen vorsieht. Nur so können wir sicherstellen, dass unser Bildungssystem den Herausforderungen der Zukunft gewachsen ist. Und die Kinder ebenfalls.

Welche Zukunftskompetenzen Lehrer:innen ihren Schüler:innen mitgeben wollen erfährst du im Podcast.

Ähnliche Artikel:

Lies weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert