...

Am 18., 20. und 23. Juni finden unsere kostenfreien Workshops der 9. ganzheitlichen Kinder- & Jugendcoachingwoche statt. Klick hier für alle weiteren Infos.

Die Anmeldung für die Ausbildung zum ganzheitlichen Kinder- & Jugendcoach ist geöffnet.
Sichere dir jetzt den Frühbucherpreis.

Die Anmeldung für die Ausbildung zum GKJ-Lerncoach ist bis zum 14.07.24 geöffnet.

#74 Empathie bei Kindern in der Mobbingprävention

Empathie bei Kindern Folge 74 Kurswechsel Kindheit
In dieser Podcastfolge sprechen wir über die Kernkompetenz Empathie. Oft sind wir uns gar nicht so bewusst, was Empathie eigentlich ist und welchen Unterschied Empathie machen kann. Zum Beispiel, wenn es um Mobbing, Mobbingprävention, Gewalt und Konflikten geht. In dieser Folge erfährst du, …
  • was Empathie eigentlich ist.
  • welche Schlüsselkompetenzen es für Empathie braucht.
  • wie Empathie das Leben unserer Kinder und Jugendlichen bereichert.

Folge anhören!

Abonniere den Podcast Kurswechsel Kindheit in deinem Lieblingsplayer:

Spotify
Apple Podcast
Google Podcast

Empathie bei Kindern als Teil der ganzheitlichen Mobbingprävention

Empathie – dieses kleine Wort hat eine riesige Bedeutung, besonders wenn wir es mit ganzheitlichem Coaching und der Prävention von Mobbing in Verbindung setzen.

Im täglichen Coaching-Leben ist Empathie der Schlüssel. Sie ermöglicht es uns, eine tiefe Verbindung zu den Kindern aufzubauen, ihre Sorgen zu verstehen und gemeinsam nach Lösungen zu suchen. Denn Coaching ist nicht nur Ratschläge geben, sondern vor allem echtes Verständnis aufzubringen. Wenn Kinder spüren, dass da jemand ist, der sie versteht, öffnen sie sich und der wahre Prozess beginnt.

Gerade in Situationen, in denen Mobbing auftritt, ist es entscheidend, empathisch zu reagieren. Wir müssen nicht nur für die Mobbing-Opfer da sein, sondern auch für diejenigen, die zu Tätern werden. Warum? Weil hinter jedem Mobber oft eine Welt von Unsicherheit und unerfüllten Bedürfnissen steht. Durch Empathie können wir nicht nur das Opfer unterstützen, sondern auch den Täter auf einen besseren Weg lenken.

Fünf magische Kompetenzen der Empathie

Wie setzen wir Empathie am besten in der Praxis ein? Dafür gibt es fünf magische Kompetenzen. Welche das sind, erfährst du in der Podcastfolge.

Du bist neugierig geworden? Wir haben für dich ein Workbook vorbereitet, in dem wir tiefer in die Welt der Empathie und ihre Anwendung im Coaching eintauchen. Dieses Workbook ist nicht nur für Coaches, sondern für alle, die eine unterstützende und liebevolle Umgebung für Kinder schaffen wollen.

Hier kommt ihr zum Workbook

Lasst uns gemeinsam die Welt ein Stück empathischer machen. Die Kraft der Empathie kann nicht nur Leben verändern, sondern auch eine ganze Gesellschaft.

Ähnliche Artikel:

Lies weiter!

2 Responses

  1. Das war ein sehr interessanter und informativer Podcast,vielen herzlichen Dank dafür.Ich habe mir die 5 Schlüsselkompetenzen aufgeschrieben und werde in unseren Alltag darauf noch mehr darauf achten,das unsere Kleinen,die wichtigen Kompetenzen (zumindest in unserer Tagespflege) mitbekommen.

  2. Sehr interessant:-) ich möchte euch ” Das Palaverzelt” zu diesem Thema empfehlen. Ich arbeite seit 10 Jahren damit. Besonders gut geeignet für die Förderung der Fähigkeiten Empathie und Perspektivübernahme.
    Es ist Konfliktlösung für Kita und Grundschulkinder. Mehr Infos über http://www.iko-info.de Institut für Konfliktlösungen
    Liebe Grüße
    von Corinne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert