Die Kinder- & Jugendcoachingwochen gehen in die 7. Runde. Sei dabei.

Die ANmeldung für die WeiterBildung  Mobbingpräventionstrainer ist geöffnet.

Anfangsunterricht Mathematik

Anfangsunterricht Mathematik

In dieser Podcastfolge werfen wir einen Blick auf den Anfangsunterricht Mathematik und in die Rechenbücher unserer Erstklässler. Sind die Aufgaben darin wirklich zielführend und helfen sie unseren Kindern eine gute Rechenfähigkeit zu erlangen? Und welche Auswirkung haben sie auf Kinder mit Rechenschwächen? Frisch aus der Schweiz und zurück von einer spannenden Fortbildung, spreche ich über genau diese Themen.

In dieser Folge erfährst du, …

  • Welchen Einfluss die Fachdidaktische Kompetenz einer Lehrkraft auf unsere Kinder hat
  • Warum wir mit unseren Kindern mathematische Gesprächen führen sollten
  • Wieso unsere Kinder lernen sollten, wie Zahlen in Hunderter, Zehner und Einer aufgeteilt werden können

Folge anhören!

Abonniere den Podcast Legatalk in deinem Lieblingsplayer:

Spotify
Apple Podcast
Google Podcast

Fachdidaktische Kompetenz einer Lehrkraft: Der Schlüssel zum mathematischen Verständnis

Die fachdidaktische Kompetenz einer Lehrkraft hat einen immensen Einfluss auf die mathematische Entwicklung von Schülern.

Vorweg an alle Lehrende: Ihr macht einen tollen Job! Ihr gestaltet den Unterricht so, wie ihr es gelernt habt, und kennt das Schulsystem in- und auswendig. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse brauchen Zeit, um sich im Unterricht und im Lehrplan zu etablieren, das wissen wir alle.

Doch es gibt auch neue Erkenntnisse aus der Wissenschaft, die unbedingt im Schulalltag umgesetzt werden sollten: Die fachdidaktische Kompetenz einer Lehrkraft ist genauso entscheidend für die mathematische Entwicklung von Schülern wie deren soziale Herkunft.

Auswirkungen im Anfangsunterricht Mathematik

Das mag auf den ersten Blick überraschend klingen, unterstreicht aber die Bedeutung und Auswirkungen, die Lehrer für ihre Schützlinge haben können. Es geht hierbei nicht nur um das “Was” des Unterrichts, sondern auch um das “Wie”.

Ein häufig begangener Fehler besteht darin, dass Schüler lediglich dazu angehalten werden, mathematische “Rezepte” auswendig zu lernen, anstatt ein tiefes Verständnis für die zugrunde liegenden Konzepte zu entwickeln. Das kann zu echten Schwierigkeiten führen, sobald sich die Art der Aufgaben ändert oder der Zahlenraum erweitert wird. Lehrkräfte müssen also nicht nur vermitteln, was getan werden muss, sondern auch, warum es getan wird. Dieses Verständnis ist der Schlüssel zur Bewältigung mathematischer Herausforderungen.

Der Schlüssel zum erfolgreichen Anfangsunterricht

Und auch hier liegt der Erfolg in der Kommunikation und Gemeinschaft. Gemeinsam als Kinder- und Jugendcoaches, Eltern und Lehrende können wir das Bewusstsein für die Bedeutung fachdidaktischer Kompetenz schärfen und gemeinsam Veränderungen bewirken. Lasst uns Kinderhelden sein und gemeinsam unsere Kinder dabei unterstützen, mit Selbstvertrauen und Freude mathematische Herausforderungen zu bewältigen.

Zu unserem Fahrplan Dyskalkulietraining

Lies weiter!

Ähnliche Artikel:

4 Antworten

  1. Hallo Frau Rodenberg,
    ich habe Ihren Podcast „Anfangsunterricht Mathematik 1/2“ angehört. Großes Kompliment!
    Kennen Sie die Calcutrix-Reihe mit den magnetischen Rechentafeln vom Westermann-Verlag, bzw. Schubi Schweiz? Hier lernen Kinder das Rechnen genau so, wie Sie empfehlen . Mit allen Sinnen nach dem EIS-Prinzip plus Sprache.
    Zu den Tafeln gibt es Arbeitshefte und Lehrerhefte sowie neu eine digitalisierte Tafel, zunächst für Lehrkräfte. Ich gebe Ihnen den Link

    https://www.Westermann.de/Reihe/2882602/Calcutrix

    Dort finden Sie durch Anklicken
    Produkte der Reihe
    Konzept
    Ergänzende Materialien
    usw.
    Über Ihre Rückmeldung freue ich mich.

    Herzliche Grüße
    Heinz Stark-Frick

  2. Sehr interessante Folge und auf die letzte Frage hin: Ja, ich würde gern mehr zu dem Thema wissen!

    Ich habe selber in der Grundschule gründlich den Faden in Mathe verloren und würde das meinem Vorschulkind gerne ersparen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert