• Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #13734 Antworten
    Samira Piller
    Gast

    Mein liebstes Tool ist die Arbeit mit den Mindsets: Die Erkenntnis „Das kann ich noch(!) nicht“ , der Perspektivenwechsel beim Selbsttalk und grundsätzlich Stärken zu stärken und die manchmal noch verborgenen Ressourcen auszugraben, ist für Kinder wie für Erwachsene eine lohnenswerte „Arbeit“.
    Die Idee des Notfalkoffers und die Übungen zum Stressabbau werden auf jeden Fall auch Platz in meinem Repertoire finden.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Antwort auf: Meine Toolempfehlung
Deine Information: