• Dieses Thema hat 98 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr, 1 Monat von Alexandra Kleinheinz.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 99)
  • Autor
    Beiträge
  • #6912 Antworten
    PRodenberg
    Verwalter

    Schön, dass du da bist.

    #6977 Antworten
    Daniela Margineanu
    Gast

    Alles so toll!!!
    Gite Ideen für mich.Danke!

    #6993 Antworten
    Ursula King
    Gast

    Visualisierung von Wörtern als Lernstrategie

    #6995 Antworten
    Julia Prettenhofer
    Gast

    Den Indianerschrei habe ich schon gekannt, deswegen hat mir die Methode mit dem Visualisieren als Lernstrategie am besten gefallen, da man auch die Kreativität der Kinder super mit reinbringen kann.

    #6996 Antworten
    Henriette
    Gast

    Mein Lieblingstool heute:
    die Visualisierungsstrategie🙂

    #6997 Antworten
    Julia
    Gast

    Der Indianerschrei ist genial. Man kennt das ja mit der Muskelan- und -entspannung, aber so ist es sehr greifbar für Kinder und jederzeit schnell umzusetzen. Ein echtes Notfalltool!!!

    Außerdem das völlig unterschätzte Wörtchen „noch“ 😉

    #6999 Antworten
    Andrea
    Gast

    Indianerschrei

    #7000 Antworten
    Sarah Braun
    Gast

    Meine drei größten Erkenntnisse heute:

    1. Die drei Hirn-Areale und wie Stress das Lösungsdenken und den Informationsspeicher blockiert.
    2. Der Notfallkoffer mit Indianerschrei, Wörterbuch der Gefühle etc.
    3. Lernstrategie der Visualisierung.

    #7001 Antworten
    Bianca Matschke
    Gast

    Das Wort „noch“ und die Überlegungen gemeinsam mit dem Kind, was es bisher schon gelernt hat, evtl. in kleinen Schritten. Danke dafür!
    (Visualisierung ist immer cool, das war mir aber schon bekannt.)

    #7002 Antworten
    Daniela Wieser
    Gast

    Lieblingstools waren der Indianerschrei und die Visualisierung 🙂

    #7003 Antworten
    Beatrice
    Gast

    Mein persönliches Lieblingstool: ist das mindset und dem Wörtchen „noch“. Wie unglaublich motivierend dieses unbedeutende Wort sein kann. Ich bin unglaublich begeistert und kann es direkt für mich persönlich anwenden und freue mich das auch bei meiner Tochter anwenden zu können 😍🤩!

    #7004 Antworten
    Wanda Glowacka
    Gast

    Stresserklärung und Cola Flasche:-)

    #7005 Antworten
    Claudia Zink
    Gast

    … die Colaflasche- ich werde morgen gleich eine übergehen lassen; der Indianerschrei. Ich finde die Erklärung von Stress so mega genial!!! Ich finde die Alarmanlage, den Ordner und den Keilrahmen so Hammer!
    Danke, danke, danke für die tollen Ideen!!!!!!!

    #7006 Antworten
    Karin Hoffmann
    Gast

    Mindsetarbeit mit Kindern: Betrachten der eigenen Fähigkeiten mit den Wörtchen „noch nicht“ und damit Einstieg in die Ressourcenarbeit!

    #7007 Antworten
    Sintija Kainer
    Gast

    Lieblingstool war Indianerschrei. Das war neu für mich, was ich nicht gemacht habe. Ich finde, dass kann man auch für Eltern, in der Familie machen, um die Gefühle los zu werden.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 99)
Antwort auf: Dein Kommentar zu Workshop 2
Deine Information: