• Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #18926 Antworten
    Saskia Hohmann
    Gast

    mehrere AHA-Momente:

    „Nur, wer sein Ziel kennt, findet den Weg.“ (Laotse)

    Problemfokus vs. lösungsorientiertes ganzes Bild –> zurücktreten, Person und ihr Problem von Weitem/als Ganzes betrachten

    1. Schritt: Rapport aufbauen!

    kreative Ideen, um ein Thema zu finden, die zugleich handlungsorientiert und selbstbestimmt/selbstgestaltend für das Kind sind, z.B. Zufriedenheitsleiter, Goldnuggets

    bei positiv bewerteten Themen anfangen, ins Gespräch zu kommen

    Fragenstellungen für den Übergang vom Thema zum Ziel

    Zahnräder des GKJ-Coachings, insbesondere der Punkt „Entspannung“ als Basis fürs Lernen durch mentale Stabilität

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Antwort auf: Aha-Moment Workshop 1 – Thema erkennen und Ziel formulieren
Deine Information: