• Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #13380 Antworten
    Cornelia Kroes
    Gast

    Mein größter AHA-Moment war die Erkenntnis, dass ich im beruflichen Alltag häufig viel zu sehr auf die Details geschaut habe und dadurch oftmals den Blick für das Ganze verloren habe. Obwohl ich eigentlich um diesen Umstand weiß, ging mir das teilweise verloren, und ich habe das heute wieder voll ins Bewusstsein gerückt bekommen. Danke dafür!
    Und der zweitgrößte AHA-Moment war die Wunschblume, bzw. die Nuggets. Diese Methode finde ich klasse und werde bei der nächsten sich bietenden Gelegenheit versuchen, sie anzuwenden.
    Vielen Dank für die vielen Denkanstöße heute Abend! Ich freue mich auf die beiden folgenden Workshops. 🙂

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Antwort auf: AHA-Moment
Deine Information: