#6882
Tanja F.
Gast

Das Zahnrädchen „EMOTIONEN“, dass das Kind Emotionen wahrnehmen kann und auch benennen kann. Dass dieses kleine Rädchen auch wichtig ist, wurde mir jetzt so richtig klar! Der Umgang mit den eigenen Emotionen und das sich selbst Verstehen 😀